Rostock und Gottschling trennen sich

FC Hansa löst Vertrag mit 22-jährigem Mittelfeldspieler vorzeitig auf.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock und Gottschling trennen sich
Foto: Gottschling (Foto Huebner)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock und Mittelfeldspieler Marcel Gottschling haben sich in beiderseitigem Einvernehmen auf eine vorzeitige Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt. Der 22-jährige gebürtige Oldenburger war im Sommer 2015 ablösefrei vom Nord-Regionalligisten VfB Oldenburg an die Küste gewechselt, hatte einen Vertrag bis 2018 unterschrieb. Dieser wurde nun aufgelöst.

Offensivspieler Gottschling kam auf insgesamt 20 Drittliga-Einsätze für Rostock. Dabei stand er sechsmal in der Anfangsformation.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: