Rostock startet mit der Vorbereitung auf das Wochenende ohne Smetana

Smetana leidet an Bauchmuskelproblemen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock startet mit der Vorbereitung auf das Wochenende ohne Smetana
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach dem freien Montag nahm der FC Hansa Rostock die Vorbereitung auf die kommende Aufgabe gegen die "kleinen Borussen" in Angriff. Jedoch waren nur 15 Akteure zu erkennen.

Spieler des Monats September, Ondrej Smetana, der zur Zeit einen Großteil am Erfolg der Hansa hat, war nicht zu sehen. Dieser legte auf Grund von Bauchmuskelproblemen eine Pause ein. Bereits am Nachmittag konnte der so wichtige Stürmer, der in 6 Spielen unter Marc Fascher 6 Mal erfolgreich war, wieder wie gewohnt am Training teilnehmen.

Auch das Nachwuchstorwarttalent Brinkies konnte nach seiner Verletzung wieder ins normale Torwarttraining einsteigen. Erst vor kurzem hat Hansa den Vertrag mit dem jungen Keeper verlängert.

Quelle: www.fc-hansa.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: