Rostock feiert deutlichen 3:0-Sieg in Unterhaching – Spielbericht + Bilder

Der FC Hansa Rostock konnte sich völlig verdient mit 3:0 beim Aufsteiger aus Unterhaching durchsetzen, der nicht an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen konnte. Die Hanseaten konnten so erstmals in der Saison zwei Spiele in Folge gewinnen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock feiert deutlichen 3:0-Sieg in Unterhaching – Spielbericht + Bilder
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Sven Leifer

Unterhaching startete wie erwartet sehr selbstbewusst und machte sofort Dampf. Nach sechs Minuten bereits hatte Hagn die erste gute Schusschance, allerdings scheiterte er am gut reagierenden Blaswich im Kasten der Ostseestädter.

Doch auch die Kogge versteckte sich nicht und wurde nach 10 Minuten immer besser. Und so kam es, dass die Dotchev-Truppe das Spiel immer mehr unter Kontrolle bekam. Die Spielvereinigung tat sich richtig schwer, da die Gäste sehr kompakt standen. In der Offensive zeigten die Hanseaten einige gute Aktionen und bekamen nach 24 Minuten die dicke Chance in Front zu gehen, doch Evseev verpasste mit seinem Flachschuss um Haaresbreite.

Völlig verdient ging Rostock dann auch in der 35. Minute in Führung. Taffertshofer verlor den Ball und so spielte Hilßner direkt in die Spitze zu Evseev, der noch einmal auf Väyrynen weiterleitete. Der Finne hatte beim Schuss Glück, dass Winkler noch abfälschte und so schlug das Runde zum 0:1 im Eckigen ein.

Und diese knappe Führung nahm der FCH auch mit in die Kabinen. Direkt nach dem Wiederanpfiff wurde auch schon nachgelegt. Nach einem Foul an der Sechzehnergrenze legte sich Bischoff das Spielgerät zurecht und zirkelte dieses wunderbar in die Ecke. Müller im Kasten der Münchener Vorstädter war zwar noch dran, konnte das 0:2 aber nicht verhindern.

Nach einer Stunde war auch schon der Deckel drauf, denn Henning war nach einem tollen Einsatz von Hilßner zur Stelle und traf zum dritten Rostocker Treffer.

Die Spielvereinigung gab sich aber nicht auf und wollte immerhin den Ehrentreffer, der der Elf von Trainer Claus Schromm aber verwehrt blieb und so endete ein gutes Spiel des FC Hansa mit 3:0 beim starken Aufsteiger aus Unterhaching.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Bisherige Aufeinandertreffen in der 3. Liga seit Saison 2010/11

07.04.2018 00:00 Uhr Hansa Rostock - SpVgg Unterhaching
27.10.2017 19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Hansa Rostock 0 - 3 (0:1)
17.04.2015 19:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Hansa Rostock 2 - 1 (0:0)
18.10.2014 14:00 Uhr Hansa Rostock - SpVgg Unterhaching 2 - 2 (0:1)
08.02.2014 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Hansa Rostock 1 - 3 (1:2)
24.08.2013 14:00 Uhr Hansa Rostock - SpVgg Unterhaching 0 - 1
19.02.2011 14:00 Uhr SpVgg Unterhaching - Hansa Rostock 3 - 0
28.08.2010 14:00 Uhr Hansa Rostock - SpVgg Unterhaching 7 - 2

Vergleich der Mannschaften

SpVgg Unterhaching
Punkte: 25
Siege: 8
Unentschieden: 1
Niederlagen: 4
Tore: 25
Gegentore: 17
Hansa Rostock
Punkte: 19
Siege: 5
Unentschieden: 4
Niederlagen: 4
Tore: 13
Gegentore: 9

Tendenz

So tippen die Teilnehmer aus unserem Tippspiel den Ausgang der Begegnung:
Sieg SpVgg Unterhaching: 72 % | Unentschieden: 18 % | Sieg Hansa Rostock: 9 %


Weitere Statistiken finden Sie in den News, Vereinsinfos und Statistik-Bereichen auf unserer Homepage.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: