Rostock: Torhüter Gründemann wieder im Training

20-jähriger Schlussmann nach Kreuzbandriss zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Torhüter Gründemann wieder im Training
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim FC Hansa Rostock ist Ersatztorhüter Eric Gründemann wieder auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Der 20-Jährige absolvierte nach überstandenem Kreuzbandriss im rechten Knie Lauftraining. Die Verletzung hatte sich Gründemann bereits im Juni zugezogen. Bis er wieder einsatzbereit ist, dürfte es noch eine Weile dauern.

Das Landespokalspiel der Rostocker am Sonntag, 13 Uhr, beim Verbandsligisten Güstrower SC kommt für Gründemann definitiv zu früh. Seinen letzten Einsatz im Hansa-Trikot absolvierte der Schlussmann am 38. Spieltag der Vorsaison beim 1:1 in Chemnitz.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: