Rostock: Pelzer fehlt gegen Heidenheim

Der Innenverteidiger kann wegen einer Gelbsperre nicht eingesetzt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Pelzer fehlt gegen Heidenheim
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Duell mit dem Spitzenreiter 1. FC Heidenheim am Samstag (ab 14 Uhr) kann der FC Hansa Rostock nicht mit Kapitän Sebastian Pelzer planen. Nach seiner Gelbsperre aus dem Unterhaching-Spiel (3:1) darf der erfahrene Verteidiger erst wieder in der Partie beim SSV Jahn Regensburg (23. Februar) eingesetzt werden. Hansa-Mittelfeldspieler Sebastian Schünemann fehlt gegen Heidenheim zum letzten Mal rot-gesperrt. Auch er ist in Regensburg wieder dabei.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: