Rostock: Hafen-Manager führt Aufsichtsrat

Günter Fett zum Vorsitzenden des neuen Hansa-Kontrollgremiums gewählt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Hafen-Manager führt Aufsichtsrat
Foto: (v.l.) Christian Stapel, Günter Fett, Martin Ohde, Rainer Lemmer, Henryk Bogdanow, Dr. Chris Müller und Sebastian Eggert (Foto: F.C. Hansa Rostock)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der neue Aufsichtsrat des FC Hansa Rostock steht. Auf der Mitgliederversammlung wählten über 1.000 Mitglieder den bisherigen Aufsichtsratsvorsitzenden Rainer Lemmer, dessen Stellvertreter Martin Ohde sowie Dr. Chris Müller, Günter Fett, Sebastian Eggert, Christian Stapel und Henryk Bogdanow in das Kontrollgremium. Zum neuen Chef des Aufsichtsrates wurde anschließend der 64-jährige Rostocker Hafen-Manager Günter Fett bestimmt. Reiner Lemmer fungiert ab sofort als sein Stellvertreter.

Der Finanzbericht des FC Hansa Rostock weist für die Saison 2015/2016 ein positives Jahresergebnis von 1,1 Millionen Euro aus. Dieses Ergebnis kam hauptsächlich durch den Verkauf der Geschäftsstelle zustande, denn im operativen Bereich verzeichnete der Klub ein Minus von 882.000 Euro. Erstmals seit 2009 verfügt der ehemalige Bundesligist wieder über ein positives Eigenkapital in Höhe von rund 300.000 Euro.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: