Rostock: Cebio Soukou hofft auf Premiere

Offensivspieler des FC Hansa erneut für Nationalmannschaft des Benin nominiert.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Cebio Soukou hofft auf Premiere
Foto: Volker Ballasch
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der FC Hansa Rostock muss am Samstag, 14 Uhr, in der Partie beim Aufstiegsanwärter Karlsruher SC ohne Cebio Soukou auskommen. Der Offensivspieler wurde erneut für die Nationalmannschaft des Benin nominiert, die am Sonntag, 16 Uhr, in der Qualifikation zum Afrika Cup gegen Togo antritt.

Erstmals war Soukou im November für die Auswahl des Benins nominiert worden. Damals kam er aber nicht zum Zug. Nun könnte es zur Premiere des 26-Jährigen, der in Bochum geboren wurde, im Nationaltrikot kommen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: