Rostock: Bryan Henning zieht es nach Tirol

Mittelfeldspieler wechselt zum Erstliga-Aufsteiger Wacker Innsbruck.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Bryan Henning zieht es nach Tirol
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bryan Henning verlässt den FC Hansa Rostock. Den 23-jährigen Mittelfeldspieler zieht es zum österreichischen Zweitliga-Meister und Bundesliga-Aufsteiger FC Wacker Innsbruck. Henning wechselt ablösefrei und erhält bei den Tirolern einen Zweijahresvertrag. „Wacker ist ein großer Traditionsverein, der zu alter Stärke finden will. Mit dieser Aufgabe kann ich mich identifizieren“, sagt der gebürtige Berliner.

Beim FC Hansa gehörte Bryan Henning in der letzten Saison zum Stammpersonal. Er kam in 35 von 38 Spielen zum Einsatz. Dabei gelangen ihm fünf Tore und drei Vorlagen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: