Rostock: Blaswich wochenlang außer Gefecht

Stammtorhüter des FC Hansa musste sich Leisten-Operation unterziehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostock: Blaswich wochenlang außer Gefecht
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für Janis Blaswich vom FC Hansa Rostock ist das Fußballjahr 2017 vorzeitig beendet. Der Stammtorhüter der Ostseestädter, der vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach bis zum Saisonende ausgeliehen ist, musste sich einer Leisten-Operation unterziehen. Für drei bis vier Wochen fällt der 26-Jährige aus. Er verpasst damit die Partien beim Halleschen FC am Samstag ab 14 Uhr sowie gegen den Chemnitzer FC (10. Dezember) und die Sportfreunde Lotte (16. Dezember).

Blaswich stand bisher in allen 17 Begegnungen des FC Hansa zwischen den Pfosten und blieb neunmal ohne Gegentor. Er soll nun von Kai Eisele vertreten werden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: