Preußen Münster zuhause eine Macht

Rang eins in der Heimtabelle nach 4:2 gegen Fortuna Köln.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster zuhause eine Macht
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Durch den jüngsten 4:2-Erfolg gegen Fortuna Köln hat der SC Preußen Münster vorerst die Führung in der Heimtabelle übernommen. Zehn Siege, vier Remis und nur drei Niederlagen stehen für die Mannschaft von SCP-Trainer Benno Möhlmann zu Buche. Mit 34 Heimpunkten führen die „Adlerträger“ vor Holstein Kiel und dem VfL Osnabrück, für die jeweils 32 Zähler zu Buche stehen. Allerdings haben Kiel und Osnabrück auch eine Partie weniger absolviert.

Auswärts läuft es für die Preußen dagegen nicht rund. Mit nur drei Siegen und insgesamt zehn Punkten stellt Münster die schwächste Mannschaft auf fremden Plätzen. Vor dem nächsten Spiel am kommenden Sonntag (ab 14 Uhr) bei Rot-Weiß Erfurt hat Münster - vor allem dank der beachtlichen Heimbilanz - komfortable elf Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: