Preußen Münster leiht Rinderknecht aus

19-jähriger Mittelfeldspieler besitzt bei Zweitligist FC Ingolstadt 04 Vertrag bis 2021.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster leiht Rinderknecht aus
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Preußen Münster verständigte sich mit Bundesliga-Absteiger FC Ingolstadt 05 über die Ausleihe des 19-jährigen Mittelfeldspielers Nico Rinderknecht bis zum 30. Juni 2018. Erst vor rund einer Woche hatte der FCI den Vertrag von Rinderknecht bis 2021 verlängert. Nun soll er in Münster Spielpraxis sammeln. Für die zweite Mannschaft des FCI bestritt Rinderknecht bislang 22 Partien in der Regionalliga Bayern.

„Nico ist flexibel einsetzbar und kann im Zentrum auf allen Positionen spielen. Er hat im letzten Jahr eine außerordentliche Entwicklung genommen“, freut sich Münsters Sportdirektor Malte Metzelder über die Einigung mit dem gebürtigen Gießener.

Den Großteil seiner fußballerischen Ausbildung hatte Nico Rinderknecht im Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt absolviert, wo er ab Sommer 2011 sämtliche Juniorenmannschaften durchlief. Mit der U 17 und der U 19 der Eintracht spielte er in der Junioren-Bundesliga Süd/Südwest. Für die Profis der Hessen war er im Dezember 2015 - damals gerade einmal 18 Jahre jung - beim 1:4 gegen Borussia Dortmund in der Bundesliga am Ball.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: