Preußen Münster besetzt Trainerposten bei Junioren

Tasdelen bleibt Trainer der U 19 - Fuhrmann und Amberger kommen von Borussia Münster.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster besetzt Trainerposten bei Junioren
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Preußen Münster hat seine Trainerplanungen für die Junioren-Mannschaften abgeschlossen. Cihan Tasdelen bleibt weiterhin für die U 19 in der West-Staffel der A-Junioren-Bundesliga verantwortlich. Der 42-Jährige, der im Oktober 2016 nach der Entlassung von Horst Steffen die Profis für zwei Partien als Interimstrainer betreut hatte, ist mit einer kurzen Unterbrechung bereits seit 2000 beim Bundesliga-Gründungsmitglied tätig.

Mit Ausnahme von U 17-Trainer Martin Kastner, der seinen Posten an Arne Barez aus beruflichen Gründen abtritt, bleiben sämtliche Junioren-Trainer den Preußen erhalten. Dafür werden sich Julian Fuhrmann (Borussia Münster U 15) und Nils Amberger (Borussia Münster U 13) gemeinsam um die U 13 der Adlerträger kümmern. „Diese personelle Stabilität war früher nicht immer unser Markenzeichen, aber sie ist inzwischen ein solches geworden“, so der kaufmännische Geschäftsführer Bernhard Niewöhner.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: