Preußen Münster: Wiebe nach 427 Tagen zurück

25-jähriger Mittelfeldspieler gab in der Partie bei 1860 München sein Comeback.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster: Wiebe nach 427 Tagen zurück
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Schöner Moment für Danilo Wiebe vom SC Preußen Münster: Der 25-jährige Mittelfeldspieler gab beim 1:0 in der Partie beim TSV 1860 München nach 427 Tagen sein Comeback. Er wurde in der 88. Minute für Kevin Rodrigues Pires eingewechselt. In den Spielen bei den Würzburger Kickers (2:3) und gegen den SV Meppen (1:1) hatte es zuvor schon jeweils für einen Platz im Kader gereicht.

Wiebe hatte sich im Februar 2018 in der Partie beim späteren Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Magdeburg (1:3) einen Außenbandteilriss, einen Anriss des vorderen Kreuzbandes sowie einen Anriss einer Sehne in der Kniekehle zugezogen. Seit seinem Wechsel im Jahr 2015 nach Münster stand er in 62 Pflichtspielen für den SC Preußen auf dem Feld.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: