Preußen Münster: Ohne Litka gegen Braunschweig

23-jähriger Offensivspieler handelte sich gegen Chemnitz eine Gelbsperre ein.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster: Ohne Litka gegen Braunschweig
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Sven Hübscher, Trainer des SC Preußen Münster, muss in der Partie am Montag, 19 Uhr, gegen Eintracht Braunschweig ohne Maurice Litka auskommen. Der 23-jährige Offensivspieler hatte sich im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC (3:3) die fünfte Gelbe Karte eingehandelt und fehlt nun gesperrt.

Litka wechselte im Sommer vom Zweitligisten FC St. Pauli zum SCP, nachdem er in der letzten Saison an den Münsteraner Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 05 ausgeliehen war. Für die Preußen absolvierte der gebürtige Hamburger bisher elf Spiele, in denen er zwei Tore und eine Vorlage beisteuern konnte.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: