Preußen Münster: Lion Schweers droht Pause

Innenverteidiger wurde gegen Carl Zeiss Jena verletzungsbedingt ausgewechselt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Preußen Münster: Lion Schweers droht Pause
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marco Antwerpen, Cheftrainer beim SC Preußen Münster, muss am Dienstag im Spiel beim 1. FC Kaiserslautern (19 Uhr) voraussichtlich ohne Innenverteidiger Lion Schweers auskommen. Der 22-Jährige zog sich bei der 1:2-Heimniederlage gegen den FC Carl Zeiss Jena eine Sprunggelenkverletzung zu.

Gut in Form zeigt sich bei den Preußen bisher Neuzugang René Klingenburg. Der 24-jähriger Angreifer, der zuvor in der Oberliga Westfalen für die U 23 des FC Schalke 04 aufgelaufen war, führt mit drei Treffern aus zwei Spielen die Torschützenliste der 3. Liga an.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: