Positiver Corona-Test bei der U 23 des FC Bayern

Mannschaft trainiert bis zur nächsten Testung am Freitag individuell.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Positiver Corona-Test bei der U 23 des FC Bayern
Foto: FC Bayern München II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ein Spieler der U 23-Mannschaft des FC Bayern München ist in dieser Woche positiv auf Corona getestet worden und wird 14 Tage in Quarantäne verbringen. Der Fall wurde dem Gesundheitsamt gemeldet, mit dem sich der FC Bayern seit Beginn der Corona-Pandemie in allen diesbezüglichen Fragen und Themen eng abspricht.

Bis zu einer erneuten Corona-Testung am Freitag werden alle U 23-Spieler individuell trainieren. Je nach Befundlage wird anschließend mit den Experten des Gesundheitsamtes über das weitere Vorgehen entschieden. Das Saisonvorbereitungsspiel gegen RB Salzburg, das für diesen Freitag angesetzt war, wurde abgesagt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: