Paderborn macht nächsten Schritt – Spielbericht + Bilder

Der Tabellenführer aus Paderborn hat die Pflichtaufgabe in Bremen gelöst und sich mit 2:0 beim abstiegsbedrohten Bundesliganachwuchs durchgesetzt. Somit ist der SCP auch nach diesem Wochenende an der Tabellenspitze. Bremen kann schön langsam für die Regionalliga planen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Paderborn macht nächsten Schritt – Spielbericht + Bilder
Foto: imago/foto2press
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: Michael Täger

Bremen startete forsch und versuchte den Favoriten auf dem falschen Fuß zu erwischen. Und der SCP hatte sichtlich Mühe ins Spiel zu finden, konnte die Drangphase der Heimelf aber unbeschadet überstehen.

So wirklich viel ging im ersten Durchgang offensiv aber auf beiden Seiten nicht unbedingt. Erst nach 23 Minuten wurde es erstmals gefährlich. Jensen hatte einen hohen Pass stark angenommen und zog in die Mitte. Von dort aus suchte er den Abschluss, abgefälscht musste Zingerle im Kasten des Ligaprimus stark reagieren, um den Rückstand irgendwie zu verhindern.

Es war insgesamt eine ausgeglichene Partie mit wenigen Chancen, dementsprechend ging der Halbzeit von 0:0 völlig in Ordnung. Nach dem Wiederanpfiff wurde der SCP aber langsam überlegen und nutzte diese Überlegenheit im Stile einer Spitzenmannschaft direkt in Tore um. Erst war es Klement, der sein Team in der 58. Minute in Front brachte, nur vier Zeigerumdrehungen später machte Antwi-Adjej mit einem Traumtor das 2:0 für die Gäste.

Die Partie schien entschieden, denn die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Bremen schienen völlig von der Rolle. An eine Aufholjagd war gar nicht zu denken. Mit viel Glück blieb es am Ende nur beim 0:2 aus Sicht der Hausherren, denn Paderborn hatte noch einige gute Chancen, doch diese wurden nicht mehr genutzt. Am Ende wird man in Paderborn die drei Punkte mitnehmen und sich über den nächsten Schritt in Richtung 2. Bundesliga freuen.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 23.03.2018 um 19.00 Uhr (31. Spieltag 2017/18)

Ergebnis: 0 : 2 (0:0)

Tore: 0:1 Klement (58.), 0:2 Antwi-Adjej (62.)

SV Werder Bremen II: Oelschlägel - Eggersglüß, Vollert, Volkmer, Jacobsen (86. Young) - Kruska, Rosin (75. Niklas Schmidt), Fridolin Wagner - Jensen, Barry (69. Touré) - Kazior

SC Paderborn 07: Zingerle - Boeder, Strohdiek, Schonlau, Collins - Krauße (84. Wimmer) - Klement, Ritter, Antwi-Adjej (81. Yeboah) - Michel (73. Zolinski), Tietz

Zuschauer: 790

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: