Paderborn: Geurts bringt Geschwindigkeit mit

23-jähriger Offensivspieler kommt vom Nordost-Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Paderborn: Geurts bringt Geschwindigkeit mit
Foto: SC Paderborn 07
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wenige Tage vor dem abschließenden Testspiel gegen den Bundesligisten FC Schalke 04 (Samstag, 14.05 Uhr) war der SC Paderborn 07 noch einmal auf dem Transfermarkt tätig. Der 23-jährige Offensivspieler Darryl Geurts kommt vom Nordost-Regionalligisten FSV Union Fürstenwalde und hat einen Zweijahresvertrag in Paderborn unterschrieben.

Über Frankfurt/Oder und den FC Energie Cottbus führte der Weg von Darryl Geurts zu Holstein Kiel in den Profibereich. Von Oktober 2014 bis zum Ende der letzten Spielzeit war der Außenbahnspieler in Fürstenwalde aktiv. Mit zwölf Treffern und acht Torvorlagen zählte Geurts in der Saison 2016/2017 zu den Topscorern der Regionalliga Nordost.

„Darryl, der auch von anderen Vereinen umworben wurde, verfügt über hohe Geschwindigkeit, eine gute Technik und einen sauberen Abschluss. Diese Qualitäten wollen wir in Paderborn weiterentwickeln“, sagt Paderborns Sport-Geschäftsführer Markus Krösche. Geurts könnte schon am Samstag ab 14.05 Uhr im Testspiel gegen den Bundesligisten FC Schalke 04 seine Premiere in der Paderborner Arena feiern.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: