Ostderby zwischen Chemnitz und Erfurt verlegt

Die Partie im Stadion an der Gellertstraße steigt am 13. statt am 12. April.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Ostderby zwischen Chemnitz und Erfurt verlegt
Foto: Chemnitzer FC
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Auf Anordnung der Sicherheitsbehörden wurde die Partie des Chemnitzer FC gegen Rot-Weiß Erfurt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) verlegt und findet nun am Sonntag, 13. April, statt. Anstoß ist um 14 Uhr. Eigentlich sollte am 12. April gespielt werden. Die Vereine und die TV-Anstalten haben der Verlegung bereits zugestimmt. Im Hinspiel setzte sich Erfurt durch einen Treffer von Andreas Wiegel 1:0 durch.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: