Osnabrücks Marcus Piossek mit „Vorbereitungs-Hattrick“

Der Mittelfeldspieler des VfL bereitete beim 3:0 gegen Saarbrücken alle Tore vor.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrücks Marcus Piossek mit „Vorbereitungs-Hattrick“
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit gleich drei Vorlagen hatte Mittelfeldspieler Marcus Piossek entscheidenden Anteil am 3:0 des VfL Osnabrück gegen den 1. FC Saarbrücken. Die Torschützen Gaetano Manno (49./aus kurzer Distanz), Timo Beermann (51./nach einem Freistoß) und Sebastian Neumann (53./nach einem Eckball) profitierten bei ihren Treffern von Piossek-Vorarbeiten. Bemerkenswert: Die Tore fielen innerhalb von nur vier Minuten. Die Osnabrücker haben jetzt vier Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten Karlsruher SC und überwintern damit definitiv auf dem ersten Rang.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Kommentar von Lalalala am 08.12.2012 um 22:31 Uhr:

Herrlich, wenn man falsche Infos preisgibt! Piossek hat lediglich das 2:0 und das 3:0 vorbereitet. Das 1:0 fiel nach einem Freistoss von Manno, den Zoller verlängerte und Timo Beermann über die Linie drückte. Chapeau!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: