Osnabrück mehrere Wochen ohne Syhre

Defensivspieler der Niedersachsen laboriert an Muskelverletzung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück mehrere Wochen ohne Syhre
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der VfL Osnabrück muss im Meisterschaftsrennen mehrere Wochen ohne Anthony Syhre auskommen. Der 21-jährige Defensivspieler laboriert an einer Muskelverletzung, die er sich im Nachbarschaftsduell mit den Sportfreunden Lotte zugezogen hatte.

„Die MRT-Untersuchung hat nun unseren Verdacht bestätigt. Eine Sehne in Tonys rechter rückwärtiger Oberschenkelmuskulatur ist eingerissen“, erklärt VfL-Physiotherapeut Günter Schröder. Damit ist das Fußballjahr für Syhre gelaufen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: