Osnabrück löst Ticket für die nächste Runde

Mit einem Sieg gegen SC Arminia Hannover steht der VfL Osnabrück als erster Teilnehmer aus der 3. Liga am DFB-Pokal 2017/18 fest.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück löst Ticket für die nächste Runde
Foto: imago/osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit einer guten Leistung konnten die Lila-Weißen vor 3.041 Zuschauern mit 2-0 gegen SC Arminia Hannover gewinnen. Bis zur 64. Spielminute mussten die stärkeren Osnabrücker aber auf die Erlösung warten. Jules Reimerink Erzielte das Tor zum 1-0 , nachdem Arminias Torwart einen Schuss von Christian Groß nur abklatschen konnte. Kurz vor Schluss sorgte Arslan durch ein direkt verwandelten Freistoß für den 2-0 Endstand.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: