Osnabrück: Schwäbe in U 21-Nationalelf berufen

VfL-Schlussmann gehört für Spiele gegen die Färöer Inseln und Russland zum Kader.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück: Schwäbe in U 21-Nationalelf berufen
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marvin Schwäbe, Torwart des VfL Osnabrück, wurde in die U 21-Nationalmannschaft berufen. In den kommenden EM-Qualifikationsspielen gegen die Färöer Inseln (Donnerstag ab 20 Uhr in Frankfurt, Live-Übertragung auf Eurosport) sowie in Russland (Dienstag, 29. März, 19 Uhr deutsche Zeit, Live-Übertragung auf n-tv) gehört der 20-jährige Schlussmann zum Kader von DFB-Trainer Horst Hrubesch. In der Qualifikationsrunde belegt der DFB-Nachwuchs nach fünf Siegen aus fünf Spielen den ersten Tabellenplatz der Gruppe sieben.

Schwäbe, der bisher einen Einsatz für die deutsche U 21-Auswahl bestritten hat (beim 2:1 im Testspiel gegen Dänemark), hütete in dieser Saison in allen 31 Ligaspielen das Osnabrücker Tor. Dabei kassierte er nur 28 Gegentreffer, spielte 16-mal zu Null.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: