Osnabrück: Muskelfaserriss bei Hohnstedt

Mehrere Wochen Pause für 28-jährigen Linksverteidiger der Niedersachsen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Osnabrück: Muskelfaserriss bei Hohnstedt
Foto: VfL Osnabrück
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der Verdacht hat sich bestätigt: Bei einer MRT-Untersuchung am Freitag wurde bei Michael Hohnstedt vom VfL Osnabrück ein Muskelfaserriss diagnostiziert. Damit steht fest, dass der 28-jährige Linksverteidiger dem VfL einige Wochen nicht zur Verfügung stehen wird.

Hohnstedt hatte sich die Verletzung im Training zugezogen, musste die Einheit frühzeitig abbrechen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: