Oliver Genausch verlässt FSV Zwickau

26-jähriger Stürmer schließt sich Nordost-Regionalligist FSV Wacker Nordhausen an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Oliver Genausch verlässt FSV Zwickau
Foto: FSV Zwickau
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Kurz vor dem Saisonauftakt am Sonntag ab 14 Uhr beim Chemnitzer FC meldet der FSV Zwickau den Abgang von Angreifer Oliver Genausch. Der 26-Jährige verlässt die Westsachsen nach drei Jahren und schließt sich dem Nordost-Regionalligisten FSV Wacker Nordhausen an.

Genausch war seit 2014 für den FSV am Ball, bestritt 74 Pflichtspiele, erzielte 16 Treffer und schaffte mit Zwickau 2016 den Aufstieg in die 3. Liga. Dort reichte es für den gebürtigen Dresdner aber nur zu zehn Kurzeinsätzen. Nun will er in Nordhausen einen Neuanfang starten. Sein eigentlich noch bis 2018 laufender Vertrag in Zwickau wurde aufgelöst.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: