OFC wieder mit Thomas Rathgeber

Nach einer Sperre kehrt der Offensivspieler in Burghausen wieder in den Kader zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

OFC wieder mit Thomas Rathgeber
Foto: Kickers Offenbach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das erste Auswärtsspiel unter der Regie des neuen Trainers Rico Schmitt absolviert Kickers Offenbach am Samstag bei Wacker Burghausen (14 Uhr). Beim Debüt des 44-Jährigen hatten sich die Hessen durch ein 2:0 gegen den direkten Konkurrenten 1. FC Saarbrücken Luft im Abstiegskampf verschafft. In Burghausen kann Schmitt mit Angreifer Thomas Rathgeber (sieben Saisontore) planen, dessen Gelb-Rot-Sperre aus der Partie beim VfB Stuttgart (0:1) abgelaufen ist. Nur drei Tage nach dem Gastspiel bei Wacker steht für die Kickers mit dem DFB-Pokalviertelfinale gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg (Dienstag, 26. Februar, 14 Uhr) ein Höhepunkt auf dem Programm.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: