Niederrhein-Pokalfinale in Duisburg

Der MSV hat damit im Endspiel einen Heimvorteil.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Niederrhein-Pokalfinale in Duisburg
Foto: Sportvertrieb-Hasselberg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Präsidium des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) hat jetzt den Spielort für das Finale im Niederrheinpokal festgelegt. Demnach wird das Endspiel um den Verbandspokal am Donnerstag, 15. Mai, in der Arena des MSV Duisburg stattfinden. Die Anstoßzeit wird später festgelegt. Der MSV steht nach dem Halbfinal-Spiel bei Rot-Weiss Essen (4:1 nach Elfmeterschießen) als erster Finalist für das Endspiel um den Niederrheinpokal fest. Am 29. April treffen im zweiten Halbfinale der Oberligist TV Jahn Hiesfeld und West-Regionalligist KFC Uerdingen 05 aufeinander. Der Sieger des Niederrheinpokals qualifiziert sich für die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal 2014/2015.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: