Münster: Rufat Dadashov fehlt verletzt

Teilbündelriss im rechten Oberschenkel beim Angreifer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster: Rufat Dadashov fehlt verletzt
Foto: imago/Noah Wedel
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der aserbaidschanische Nationalspieler Rufat Dadashov vom SC Preußen Münster hat sich beim 3:0 gegen Eintracht Braunschweig einen Teilbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen, fällt mehrere Wochen aus. Der 27-Jährige Angreifer hatte sich im Spiel gegen die Braunschweiger „Löwen“ bei einem Schussversuch ohne Gegner-Einwirkung verletzt.

Dadashov absolvierte in dieser Saison 16 Einsätze in der 3. Liga und erzielte dabei sieben Tore. In zwei Westfalenpokal-Spielen traf er sechsmal. Ob er vor der Winterpause noch einmal zum Zug kommt, ist fraglich.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: