Münster: Gelungenes Debüt für Ugur Tezel

Neuer Rechtsverteidiger der SC Preußen trifft beim 7:0 im Verbandspokal.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Münster: Gelungenes Debüt für Ugur Tezel
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Ugur Tezel, Rechtsverteidiger bei Preußen Münster, hat ein gelungenes Debüt hingelegt. Der Zugang aus der zweiten Mannschaft von Hertha BSC trug sich beim 7:0 in der ersten Runde des Verbandspokals gegen den Westfalenligisten BSV Schüren in die Torschützenliste ein und bereitete auch noch einen Treffer vor.

Die weiteren Tore gingen auf das Konto von Philipp Hoffmann (15./68.) und Rufat Dadashov (35./60./72./88.). „Es waren Spieler auf dem Platz, die zuletzt nicht so häufig zum Einsatz gekommen waren. Aber wir haben das gut gelöst. Jetzt freuen wir uns auf das Derby“, so Vierfachschütze Dadashov. Am kommenden Samstag, 25. August, 14 Uhr, ist Preußen Münster beim VfL Osnabrück zu Gast.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: