MSV Duisburg verpflichtet Zlatko Janjic von Erzgebirge Aue

Der MSV Duisburg hat eine weitere Verstärkung tätigen können. So konnte der Drittligist vom FC Erzgebirge Aue Zlatko Janjic verpflichten. Der 28-Jährige hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 beim Traditionsverein von der Wedau erhalten und soll zukünftig eine Führungsrolle bei den „Zebras“ einnehmen. Allerdings hat er zunächst noch nicht mitwirken können, weil er eine sportmedizinische Untersuchung in der BG Unfallklinik bei sich hat durchführen lassen müssen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg verpflichtet Zlatko Janjic von Erzgebirge Aue
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Enorm torgefährlich beim SV Wehen Wiesbaden

Der offensivstarke Mittelfeldmann weckt bei seinem Trainer Gino Lettieri große Vorfreude, wie dieser gegenüber der eigenen Homepage klar zum Ausdruck bringen kann: „Zlatko ist technisch sehr begabt, ein Spieler, der eigentlich alles mitbringt und der seine Torgefährlichkeit in der 3. Liga auch schon unter Beweis gestellt hat.“ Zwischen 2010 und 2013 hat der ehemalige Bielefelder für den SV Wehen Wiesbaden in 98 Drittligapartien immerhin 39 Tore erzielt. Im zum damaligen Jugoslawien gehörenden Bosanska Gradiska (heute Bosnien-Herzegowina) ist er 1986 zur Welt gekommen und flüchtete bereits 1992 nach Deutschland. Zudem hat Janjic in 13 Bundesligaspielen einen Treffer erzielt. In 53 Partien in der 2. Fußball-Bundesliga kommt er auf nur drei Tore. Beim SV WW ist er in der Amtszeit von Gino Lettieri zeitweise suspendiert worden. Lettieri stellt nun klar: „Das war damals eine Entscheidung des Vereins. Und außerdem durfte er seinerzeit dann ja auch schnell wieder mitmachen.“

Sportmanager Grlic gerät bei Janjic ins Schwärmen

MSV-Sportmanager Ivica Grlic freut sich über seinen Landsmann: „Wir haben uns sehr intensiv um Zlatko bemüht und sind froh, dass er sich für uns entschieden hat. Zlatko ist von seinem Auftreten, Können und seiner Erfahrung genau der Spielertyp, den wir für unsere Offensive gesucht haben.“ Auch der Spieler selbst hofft nach einem schwachen Jahr in Aue auf eine erfolgreiche Zeit in Duisburg: „Ich will hier in Duisburg wieder an meine erfolgreichen Zeiten in der 3. Liga anknüpfen. Ich denke, dass ich gezeigt habe, was ich kann – und das will ich gerne wiederholen, um meinem neuen Verein in den kommenden Jahren zu helfen!“

Das sind die biografischen Daten von Zlatko Janjic

Geburtsdatum: 7. Mai 1986
Geburtsort: Bosanska Gradiska
Größe: 1,87 m
Gewicht: 83 kg
Bisherige Vereine: Erzgebirge Aue, SV Wehen Wiesbaden, Arminia Bielefeld, TuS Jöllenbeck

Quelle: msv-duisburg.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: