MSV Duisburg: Vincent Vermeij angeschlagen

Niederländischer Stürmer musste einige Tage wegen einer Grippe pausieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Vincent Vermeij angeschlagen
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Torsten Lieberknecht, Trainer von Tabellenführer MSV Duisburg, hofft vor der Partie heute, 14 Uhr, gegen die U 23 des FC Bayern München auf den Einsatz von Vincent Vermeij. Der niederländische Stürmer, der bei seinen 17 Einsätzen in dieser Saison bisher sechs Treffer beisteuerte, konnte in den letzten Tagen wegen einer Grippe nicht trainieren.

Weiterhin fehlen den "Zebras" die Langzeitverletzten Sebastian Neumann (Hüfte), Connor Krempicki (Mittelfuß) und Cem Sabanci (Kreuzband). Auch für Mittelfeldspieler Max Jansen (Wadenprobleme) kommt ein Einsatz zu früh.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: