MSV Duisburg: Fans engagieren sich

Mit Spenden wurde in Tansania Brücke für sicheren Schulweg errichtet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Fans engagieren sich
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Fans des MSV Duisburg engagieren sich für soziale Projekte. Der Verein "Zebras Active Community" (ZAC) hat mit Spenden die "Brücke der Solidarität" errichtet. Mit dieser soll den Kindern im Dorf Lutindi (Tansania) ein sicherer Schulweg ermöglicht werden. Zuvor gab es nur eine aus einfachen Brettern bestehende Brücke.

Die "Zebras Active Community" setzt sich mit mehreren Projekten dafür ein, für bis zu 60 besonders benachteiligte Kinder in Tansania ein schützendes und förderndes Kinderdorf samt eigenen Ausbildungsstätten zu finanzieren, bauen und zukunftssicher zu betreiben. Der MSV Duisburg unterstützt die ZAC-Projekte mit einer Münzgeldsammlung im Zebra-Shop.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: