MSV Duisburg: Auf Chemnitz folgt Uerdingen

Sonntag steht das Achtelfinale im Niederrheinpokal auf dem Programm.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Auf Chemnitz folgt Uerdingen
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim MSV Duisburg läuft es derzeit wie geschmiert. Mit dem 1:0 gegen den Chemnitzer FC baute der Spitzenreiter seinen Vorsprung auf vier Zähler aus. Bemerkenswert: Vor eigenem Publikum sind die „Zebras“ noch ungeschlagen (vier Siege, ein Remis) und sogar ohne Gegentreffer (7:0 Tore).

Trotz der anstehenden Länderspielpause in der 3. Liga steht für den MSV am Sonntag ein wichtiges Pflichtspiel auf dem Programm. Ab 15 Uhr gastieren die „Zebras“ im Achtelfinale des Niederrheinpokals beim Niederrhein-Oberligisten KFC Uerdingen 05. Die Uerdinger sind aktuell ebenfalls Tabellenführer, rangieren unbesiegt (sieben Siege, zwei Unentschieden) zwei Punkte vor der SpVg Schonnebeck und der SSVg Velbert an der Spitze.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: