MSV Duisburg: Ahmet Engin rettet Remis

"Zebras" trennen sich von Verfolger Eintracht Braunschweig 1:1.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: Ahmet Engin rettet Remis
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Spitzenreiter MSV Duisburg musste sich zum Auftakt des 23. Spieltages im Traditionsduell gegen Eintracht Braunschweig mit einem 1:1 (0:1) begnügen. Vor 14.849 Zuschauern gerieten die "Zebras" gegen den langjährigen Verein ihres Trainers Torsten Lieberknecht durch einen Treffer des eingewechselten Eintracht-Abwehrspielers Robin Ziegele (44.) kurz vor der Pause 0:1 in Rückstand. Mit seinem vierten Saisontor sorgte MSV-Offensivspieler Ahmet Engin (74.) zumindest noch für den Ausgleich.

Duisburgs Kapitän Moritz Stoppelkamp, der in der Schlussphase der Partie noch die Oberkante der Latte traf, sah die fünfte Gelbe Karte. Er wird damit das Gastspiel beim FSV Zwickau (Sonntag, 16. Februar, 13 Uhr) verpassen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: