MSV Duisburg: 125.000 Euro durch Anleihe

Die Verantwortlichen zeigen sich mit dem Zeichnungs-Start zufrieden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV Duisburg: 125.000 Euro durch Anleihe
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Anleihe des MSV Duisburg ist gut gestartet. Beim Heimspiel gegen den SV Darmstadt 98 (0:4) wurden bereits Anleihen im Wert von 125.000 Euro gezeichnet. „Wir freuen uns, dass die Zebra-Anleihe ankommt“, so der Duisburger Vorstandsvorsitzende Udo Kirmse. Die Gelder der Anleihen sollen für die Modernisierung des Nachwuchsleistungszentrums und die Finanzierung der Kapitalerhöhung der KGaA verwendet werden.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: