MSV: Karsten Baumann hat Qual der Wahl

Vor dem Pokalspiel in Essen am morgigen Dienstag sind alle Spieler fit.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

MSV: Karsten Baumann hat Qual der Wahl
Foto: Baumann - by FU-Sportfotografie
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mit dem Rückenwind von fünf Drittliga-Partien in Folge ohne Niederlage geht der MSV Duisburg in das Verbandspokal-Halbfinale beim West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen am Dienstag ab 18.35 Uhr. Das Stadion an der Hafenstraße ist schon seit Wochen ausverkauft. „In einer heißen Atmosphäre müssen wir kühlen Kopf bewahren. Die RWE-Fans werden ihre Mannschaft nach vorne peitschen. Darauf müssen wir uns einstellen. Wir freuen uns auf dieses geile Spiel“, so MSV-Trainer Karsten Baumann gegenüber 3-liga.com. Personell hat Baumann mit Ausnahme des langzeitverletzten Sascha Dum im Halbfinale die Qual der Wahl. Nur der Sieger des Wettbewerbs erreicht die erste Hauptrunde um den DFB-Pokal. Der MSV hat über die Liga (mindestens Platz vier) allerdings noch eine zweite Möglichkeit.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: