Mehrere Nachholspiele angesetzt

Spielleiter Frank Diehl terminiert fünf Partien für April.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Mehrere Nachholspiele angesetzt
Foto: dfb.de
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Frank Diehl, Spielleiter der 3. Liga, hat jetzt fünf Partien für April neu terminiert. Den Anfang macht die Partie SV Babelsberg gegen Borussia Dortmund II am Dienstag, 2. April, (18.30 Uhr). Rot-Weiß Erfurt empfängt den Karlsruher SC am Mittwoch, 10. April, (19 Uhr). Die Erfurter bestreiten ein weiteres Heimspiel gegen Alemannia Aachen am Dienstag, 16. April (19 Uhr). Zwei Begegnungen finden am Mittwoch, 17. April, statt. Ab 18 Uhr stehen sich Borussia Dortmund II und die Kickers Offenbach gegenüber, ab 19 Uhr ist der Chemnitzer FC beim SV Darmstadt 98 zu Gast.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

Erhalten Sie täglich die News der dritten Liga per E-Mail.
Nach der Anmeldung müssen Sie diese in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

Verein:
E-Mail:


News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: