Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern nach Angola

28-jähriger Innenverteidiger war zuletzt an Regionalligist Rot-Weiss Essen ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Matuwila vom 1. FC Kaiserslautern nach Angola
Foto: 1. FC Kaiserslautern
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Kaiserslautern und Jose-Junior Matuwila gehen ab sofort getrennte Wege. Den Innenverteidiger zieht es wieder zurück in sein Heimatland. Er ist ab sofort für den angolanischen Rekordmeister Petro de Luanda im Einsatz.

In der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit war der 28-jährige an den West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ausgeliehen. Für den Ruhrgebietsklub war er bis zum corona-bedingten Saisonabbruch in zwei Partien im Einsatz. Für die "Roten Teufel" hatte der Abwehrspieler in der ersten Saisonhälfte insgesamt elf Begegnungen absolviert. Dabei steuerte er eine Torvorlage für den FCK bei.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: