Mannheim: Deville für Tor des Monats nominiert

Luxemburger traf beim 3:0 des SV Waldhof gegen Uerdingen aus der Distanz.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Mannheim: Deville für Tor des Monats nominiert
Foto: SV Waldhof Mannheim
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Große Ehre für Maurice Deville vom Aufsteiger SV Waldhof Mannheim: Der 27-jährige Stürmer ist für seinen Treffer aus der Distanz in der Partie beim KFC Uerdingen 05 (3:0) von der ARD-Sportschau für das "Tor des Monats" im September nominiert worden. Amine Harit (FC Schalke 04), Luca Maria Graf (1. FFC Turbine Potsdam), René Weinert (ZFC Meuselwitz) und Sebastian Schmitt (Alemannia Aachen) stehen ebenfalls zur Wahl.

Weniger gut lief es für Deville im Auswärtsspiel beim Mitaufsteiger FC Viktoria Köln (2:2). Der Stürmer zog sich eine Zerrung zu und musste in der 43. Minute ausgewechselt werden. Daher wird er der luxemburgischen Nationalmannschaft voraussichtlich auch in den Länderspielen in Portugal (11. Oktober) und Dänemark (15. Oktober) fehlen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: