Manfred Binz über Pirlo: „Er ist einfach das Herzstück“

Manfred Binz ist wahrscheinlich nur noch den Zeitgenossen älteren Semesters ein Begriff. Der ehemalige deutsche Nationalspieler war ein Libero der ganz alten Schule. Mit Übersicht und Zweikampfstärke durfte der ehemalige Spieler der Offenbacher Kickers und Eintracht Frankfurt sogar mit Italiens Weltstar Andrea Pirlo bei Brescia Calcio zusammenspielen. In der Spielzeit 1996/97 kickte der Deutsche mit dem technisch so begabten Mittelfeldspieler zusammen und berichtet nun im Gespräch mit der „Offenbacher Post“ über die gemeinsame Zeit beim damaligen italienischen Zweitligisten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Manfred Binz über Pirlo: „Er ist einfach das Herzstück“
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Gegenseitiger Respekt
Mittlerweile ist es schon fast 17 Jahre her, als es zur ersten Begegnung zwischen dem jungen Pirlo und dem alternden Binz gekommen ist. Seine damaligen Eindrücke schildert Binz nun wie folgt: „Als ich 1996 nach Brescia kam, war er schon da. Mit seinen 17 Jahren hat er bereits regelmäßig oben mittrainiert, aber zumeist in der zweiten Mannschaft gespielt. Er war damals ein Zehner, beidfüßig und läuferisch überragend. Aber Cristiano Doni und Antonio Criniti standen noch vor ihm.“ Und bevor er sich im Jahr 1997 zu einer Rückkehr zu Borussia Dortmund in die Bundesliga entschieden hat, wurde er von Pirlo mit folgenden Worten geadelt: „Manni, Du wirst jetzt Nationalspieler.“ Sein Replik war noch löblicher, als er dem aufstrebenden Jungspund erklärte: „Wenn Du mit den Füßen auf dem Boden bleibst, wirst Du ein Superstar.“

„Auf der Welt spielt kaum jemand so gute lange Pässe wie er“
Binz hat als ehemaliger Co-Trainer der Offenbacher Kickers auch ein Auge für gewisse Entwicklungen bei Fußballspielern bestens erhalten. Deshalb kann er auch prägnant den Unterschieden zwischen dem jungen Pirlo Ende der 90er Jahre und dem Weltklassefußballer von heute nennen: „Er hat in den vergangenen Jahren, ja fast Jahrzehnten, natürlich viel Erfahrung gesammelt. Dadurch wird man sicherer. Und er ist vom Zehner zum Sechser geworden. Sein Aufbauspiel ist überragend, und auf der Welt spielt kaum jemand so gute lange Pässe wie er. Er ist ein Lenker und Denker mit einem sehr guten Auge. Obwohl er fast nie grätscht, erobert er oft den Ball. Das ist so ähnlich wie bei meinem ehemaligen Mitspieler bei Eintracht Frankfurt, Ralf Falkenmayer. Der stand auch immer schon dort, wo der Ball hinkam.“

Binz Freistoßübungen mit Pirlo
Binz war ein exzellenter Freistoßschütze, der nahezu sämtliche Varianten beherrschen konnte. In seinen letzten Jahren als Fußball-Profi war sein Ehrgeiz ungebrochen und so hat er sogar nach der Trainingseinheit zusammen mit Pirlo zahlreiche Freistöße trainiert, um dem jungen Mitspieler helfen zu können. Dies hat er nun der „Offenbacher Post“ verraten: „Ja, wir haben immer nach dem Training nochmal die Mauer hingeschoben und draufgeballert. Ich denke schon, dass er von mir ein bisschen was gelernt hat. Er hatte damals schon eine brutale Technik. Die Fähigkeit, den Ball mit Vollspann über die Mauer zu schießen, hat er sich aber später angeeignet.“

„Pirlo ist einfach das Herzstück“
Bekanntlich gab es die letzte Begegnung zwischen Andrea Pirlo und Deutschland vor wenigen Tagen, als der FC Bayern München auf sein Team von Juventus Turin getroffen ist. In einem Klasse-Spiel setzten sich die Münchener souverän mit 2:0 durch. Über die Leistung seines ehemaligen Mannschaftskameraden sagt Binz: „Wenn man so zugedeckt wird wie letzte Woche von den Bayern, bekommt man natürlich Schwierigkeiten. Pirlo ist einfach das Herzstück – in der Nationalmannschaft ebenso wie bei Juve. Das sieht man, wenn er nicht da ist oder abgemeldet wird.“

Quelle: op-online.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: