Mainz II: Sandro Schwarz trifft auf Ex-Klub

38-jähriger FSV-Trainer war beim SV Wehen Wiesbaden Profi, Teamchef und Co-Trainer.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Mainz II: Sandro Schwarz trifft auf Ex-Klub
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für Sandro Schwarz, Trainer der U 23 des FSV Mainz 05, gibt es am Mittwoch ab 19 Uhr ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Verein SV Wehen Wiesbaden. Bei den Hessen hatte der 38-Jährige seine aktive Laufbahn 2009 beendet. Danach war er Teamchef und Co-Trainer beim SVWW. Über die Station beim 1. FC Eschborn kam er 2013 zur Mainzer U 19. Seit Sommer 2015 ist Schwarz für die zweite Mannschaft des Bundesligisten verantwortlich.

Mit fünf Punkten Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz (nach dem 0:1 gegen die U 23 des SV Werder Bremen) nehmen die Mainzer das Wiesbaden-Spiel in Angriff. Schwarz: „Für uns gilt es jetzt, dranzubleiben und weiterhin keinen Millimeter nachzulassen.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: