Mainz feiert ganz wichtigen Sieg gegen FSV Frankfurt – Spielbericht

Der Tabellenletzte aus Mainz konnte einen mehr als wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt feiern und hat nun 13 Punkte auf dem Konto. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt aber weiterhin fünf Punkte. Frankfurt verlor erstmals nach der Erfolgsserie wieder, steht aber noch im Mittelfeld der Tabelle.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Mainz feiert ganz wichtigen Sieg gegen FSV Frankfurt – Spielbericht
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Frankfurt erwischte den besseren Start in Mainz, allerdings waren es die Nachwuchskicker des Bundesligisten aus Mainz, die den ersten Treffer der Partie nach einer guten Viertelstunde erzielten. Nach einer Ecke fand Bouziane genau den Kopf von Rossmann und von dort aus landete das Ding genau in den Maschen zum 1:0 für die Gastgeber.

Die Mainstädter ließen sich aber nicht beirren und arbeiteten sofort an der passenden Antwort. Streker versuchte es nach 26 Minuten aus der Distanz. Müller im Kasten der Mainzer konnte nur abklatschen lassen, Stark brachte noch eine Flanke in die Mitte auf Ornatelli, der den Ball aber nicht richtig traf.

Der FSV versuchte auch weiterhin Alles um noch in der ersten Halbzeit das 1:1 zu machen, doch letztlich blieb es bei der Pausenführung der des 1. FSV Mainz 05 II.

Im zweiten Durchgang versuchte Mainz den eigenen Strafraum ab zu sichern, was durchaus auch gut gelang. Der FSV hingegen rannte an und wollte den Rückstand egalisieren, tat sich aber gegen die dicht gestaffelte Defensive der Hausherren mehr als schwer.

Erst in der Schlussphase wurde es richtig gefährlich. In der 82. Minute kam Corbin-Ong in der Mitte nach einer guten Flanke von Ochs zum Kopfball, setzte diesen aber genau in die Arme von Müller im Kasten der Mainzer Nachwuchsakteure.

Auch in der Folge versuchte der Frankfurter FSV alles Mögliche, aber es war einfach kein Durchkommen und so blieb es am Ende beim knappen, aber nicht unverdienten Sieg für den Tabellenletzten aus Mainz.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 27.11.2016 um 14.00 Uhr (16. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 1 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Rossmann (16.)

1. FSV Mainz 05 II: Florian Müller - Rossmann, Ihrig, Häusl, Schorr - Klement (85. Moos), Steinmann - Parker (90.+1 Tim Müller), Halimi (90. Mörschel), Bouziane - Lohkemper

FSV Frankfurt: Pirson - Ochs, Barry, Heitmeier, Corbin-Ong - Streker - Stark (84. Schorch), Bahn (73. Graudenz) - Ornatelli - Kader (68. Deville), Jovanovic

Zuschauer: 1198

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: