Magdeburg testet zwei Gastspieler

Tobias Schwede und Nico Brandenburger stellen sich vor.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg testet zwei Gastspieler
Foto: Brandenburger (imago/EQ Images)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Aufsteiger 1. FC Magdeburg wird an der Zukunft gefeilt. Mit Tobias Schwede und Nico Brandenburger stellen sich laut Informationen der Bild-Zeitung derzeit zwei Mittelfeldspieler im Probetraining vor. Der 21-jährige Brandenburger spielt aktuell auf Leihbasis für den Schweizer Erstligisten FC Luzern. Sein Stammverein ist Borussia Mönchengladbach, bei dem er einen Kontrakt bis 2017 besitzt.

Der 22-jährige Schwede ist für die dritte Mannschaft des SV Werder Bremen (Oberliga) am Ball, kam aber auch schon in der viertklassigen Regionalliga Nord zum Zug. Bereits seit 2005 ist er für die Grün-Weißen aktiv.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: