Magdeburg begrüßt Schalke, Dortmund und Bremen

15. Auflage des Matthias-Pape-Gedächtnisturniers für U 15-Mannschaften.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg begrüßt Schalke, Dortmund und Bremen
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zum 15. Mal begrüßt der 1. FC Magdeburg Mitte Januar einige der besten U 15-Mannschaften Deutschlands. Das Matthias-Pape-Gedächtnisturnier wird am 9. und 10. Januar in der Magdeburger Arena entschieden. Neben dem Gastgeber sind unter dem Hallendach unter anderem auch Borussia Dortmund, Schalke 04, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt dabei. Insgesamt nehmen 20 Mannschaften am Turnier teil.

Für den „Budenzauber“ wurden bisher schon über 1.000 Tickets abgesetzt. In diesem Jahr war die Veranstaltung erstmals ausverkauft. Daher entschlossen sich die Verantwortlichen zu einer Verlegung in eine größere Halle. Der 2001 verstorbene Matthias Pape, Namensgeber des Turniers, war Spieler und Trainer in Magdeburg.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: