Magdeburg: Torjäger Beck fehlt zwei Spiele

Sowohl gegen Halle als auch beim FSV Frankfurt steht der Angreifer nicht zur Verfügung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg: Torjäger Beck fehlt zwei Spiele
Foto: 1. FC Magdeburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Christian Beck vom 1. FC Magdeburg für zwei Meisterschaftsspiele gesperrt. Der 28-jährige Torjäger, mit neun Treffern Führender der Torschützenliste in der 3. Liga (zusammen mit Anton Fink vom Chemnitzer FC), hatte beim 3:1-Erfolg in Großaspach wegen Nachtretens die Rote Karte gesehen.

Der Verein hat dem Urteil bereits zugestimmt. Damit steht Beck sowohl im Sachsen-Anhalt-Derby gegen den Halleschen FC am Samstag ab 14 Uhr als auch in der Partie beim Zweitligaabsteiger FSV Frankfurt am Sonntag, 4. Dezember, ab 14 Uhr nicht zur Verfügung.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: