Magdeburg: Tobias Schwede bleibt länger

Vertrag des 22-jährigen Flügelspielers verlängert sich durch 15. Startelf-Einsatz automatisch.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg: Tobias Schwede bleibt länger
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 1. FC Magdeburg kann auch in der nächsten Saison 2017/2018 mit Flügelspieler Tobias Schwede planen. Nachdem der 22-Jährige im Spiel beim FSV Frankfurt (1:0) zum 15. Mal in dieser Saison zur Anfangsformation von FCM-Trainer Jens Härtel gehörte, hat sich sein Vertrag automatisch um ein Jahr verlängert. Schwede, der insgesamt auf 16 Einsätze kommt, bereitete in Frankfurt den 1:0-Siegtreffer durch Julius Düker vor. Es war bereits seine sechste Torvorlage.

„Die automatische Vertragsverlängerung ist die logische Folge seiner guten Leistungen. Wir freuen uns, mindestens bis 2018 mit Tobias zusammenarbeiten zu können“, sagte Magdeburgs Geschäftsführer Mario Kallnik.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: