Magdeburg: Doch 700 Tickets für Rostock Fans

Der 1. FC Magdeburg stellt doch 700 Gästekarten für das Spiel gegen Hansa Rostock im März zur Verfügung.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Magdeburg: Doch 700 Tickets für Rostock Fans
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Anders als zuerst berichtet, stellt der 1. FC Magdeburg jetzt doch ein Gästekartenkontingent für das Ostduell gegen den FC Hansa Rostock am 05. März in der MDCC-Arena zur Verfügung. Der Verein, Polizei und Stadt haben sich auf ein Gästekartenkontingent von maximal 700 Karten geeinigt. Die Polizei hatte empfohlen, das Spiel komplett ohne Gästefans auszutragen. Bei den Gästekarten handelt es sich ausschließlich um personalisierte Karten.

Der FC Hansa Rostock kritisierte in einer Stellungnahme die Kommunikation mit dem Verein 1. FC Magdeburg und gab bereits bekannt, dass die „Lösung“ von 700 personalisierte Tickets und die daran geknüpften Bedingungen „in den heutigen unzähligen Telefonaten mit den Verantwortlichen des 1. FC Magdeburg zu keiner Zeit eine für uns akzeptable Option“ ist. Außerdem kündigte der Verein für heute eine ausführliche Stellungnahme an.

Auch beide Fanlager gaben bereits bekannt, dass sie damit nicht zufrieden sind. So ruft die Fanszene Rostock e.V. weiterhin zu einer Demo gegen Kartenwillkür am 05.03. in Magdeburg auf.

Die Ultras des 1. FC Magdeburg gaben auf ihrer Homepage bekannt, „dass ein Kartenkontingent mit nur 700 personalisierten Eintrittskarten für die Fans des F.C. Hansa Rostock nicht ansatzweise zu akzeptieren ist.“ Sie fordern, dass wie eigentlich vorgeschrieben, 10 % der Gesamtkapazität des Stadions für Gästefans zur Verfügung stehen muss. Unter den gegebenen Bedingungen wird es von den Ultras „kein stimmungsvolles Ostduell“ in Magdeburg geben.

Das Spiel wird am 05.03.2016 um 14:00 Uhr in der Magdeburger MDCC-Arena angepfiffen. Beim Hinspiel war es rund um das Stadion zu Ausschreitungen gekommen und es wurde Pyrotechnik gezündet.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: