Lucas Galvao verlässt FC Ingolstadt 04

28-jähriger Abwehrspieler wird in die Vereinigten Arabischen Emirate ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lucas Galvao verlässt FC Ingolstadt 04
Foto: FC Ingolstadt 04
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Lucas Galvao (28) verlässt nur ein Jahr nach seinem Wechsel vom österreichischen Erstligisten Rapid Wien zum FC Ingolstadt 04 - zumindest vorerst - wieder den Verein. Der brasilianische Innenverteidiger wechselt zunächst für eine Saison in die Vereinigten Arabischen Emirate, wird dort an den Erstligisten Al Wasl ausgeliehen.

Für den FCI bestritt Galvao insgesamt zehn Pflichtspiele, neun davon in der 2. Bundesliga. Anschließend setzte eine Knöchelverletzung den 28-jährigen außer Gefecht. Daher verpasste er auch die Relegationsspiele gegen den SV Wehen Wiesbaden (2:1 und 2:3).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: