Lotte nach Sieg über Rostock wieder Dritter – Spielbericht + Bilder

Die Sportfreunde aus Lotte haben die Niederlage gegen Regensburg vom vergangenen Wochenende scheinbar gut verdaut. Unter der Woche gab es schon einen Sieg gegen den CFC, nun konnte auch noch der FC Hansa Rostock vor heimischer Kulisse bezwungen werden. Somit ist der Aufsteiger wieder Tabellendritter. Rostock hingegen muss wieder nach hinten blicken, obwohl die Brand-Truppe lange Zeit gut aufspielte.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Lotte nach Sieg über Rostock wieder Dritter – Spielbericht + Bilder
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Bilder vom Spiel:

Foto vom SpielFoto vom SpielFoto vom SpielFoto vom Spiel

alle Bilder vom Spiel anzeigen | Fotos: FOTOSTAND

Rostock erwischte einen guten Start und dominierte die Anfangsphase. Nach 11 Minuten gab es auch eine Riesenchance zur Führung, doch Grupe scheiterte nach guter Vorarbeit von Väyrynen am Keeper der Sportfreunde.

In der 18. Spielminute gab es dann aber die kalte Dusche für die Kogge, die bis dahin dominant aufgetreten war. Lotte kam erstmals durch und schon war Heyer da und traf zur Führung der Hausherren aus dem Nichts.

Die Hanseaten brauchten ein paar Minuten, dann drückte die Mannschaft von Christian Brand wieder und drehte auf, der Ausgleich lag in der Luft, aber immer wieder vergaben die Gäste gute Möglichkeiten und so ging es mit der Führung für Lotte in die Pause.

Nach dem Wiederanpfiff gab es den nächsten herben Nackenschlag für die Truppe von der Ostsee. Wieder ansatzlos machten die Gastgeber einen Treffer, Freiberger scheiterte erst an FCH-Schlussmann Schuhen, doch den Nachschuss brachte der Angreifer zum 2:0 im Kasten unter.

Keine Minute nach dem 2:0 folgte der nächste Dämpfer für Rostock, denn nach einem taktischen Foul musste Gardawski vom Feld und somit war der FC Hansa Rostock nicht nur mit zwei Toren hinten, sondern musste mit 10 Mann spielen.

Nun schien der Gast gebrochen zu sein und Lotte begann auf zu spielen. Die Atalan-Truppe konnte aber die mittlerweile großen Lücken in der Rostocker Defensive nicht mehr bestrafen, wird aber auch mit dem 2:0 Sieg zufrieden sein.


Alle Informationen zu dem Spiel aufrufen

Daten zum Spiel

Anstoß: 11.03.2017 um 14.00 Uhr (26. Spieltag 2016/17)

Ergebnis: 2 : 0 (1:0)

Tore: 1:0 Heyer (17.), 2:0 Freiberger (55.)

Sportfreunde Lotte: Fernandez - Langlitz (59. Steinhart), Matthias Rahn, Nauber, Neidhart - Dej, Pires-Rodrigues (76. Kaffenberger), Heyer - Freiberger, Sané (78. Tankulic), Lindner

Hansa Rostock: Schuhen - Gardawski, Nadeau, Marcus Hoffmann, Holthaus - Erdmann, Grupe (46. Ahlschwede) - Andrist, Bischoff (46. Wannenwetsch), Quiring - Väyrynen (68. Benyamina)

Zuschauer: 3448

Weitere Daten zum Spiel

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: