Live-Übertragungen am 36. Spieltag 2014/15

Weitere Entscheidungen in Sachen Auf- und Abstieg könnte es an diesem 36. Spieltag in der 3. Liga geben. Insgesamt fünf Spiele werden an diesem Wochenende live im TV oder im Internet, in Form eines Streams, übertragen. Erfahren Sie hier, welche Spiele gezeigt werden.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Live-Übertragungen am 36. Spieltag 2014/15
Foto: Live-Spieleam 36. Spieltag (Noah Wedel)
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Heute Abend um 19 Uhr wird der Spieltag mit der Partie VfB Stuttgart II gegen Hansa Rostock eröffnet. Dieses Spiel wird nicht live übertragen, kann aber wie alle Spiele, in unserem Live-Ticker verfolgt werden. Egal ob von zuhause oder unterwegs.

Arminia Bielefeld steht schon fast sicher als Aufsteiger fest. Mit einem Sieg gegen Wehen Wiesbaden würde Bielefeld den Aufstieg in die 2. Bundesliga ganz sicher haben. Das Spiel Wehen Wiesbaden gegen Arminia Bielefeld überträgt der WDR live im Fernsehen und Internet.
Bei Holstein Kiel ist Fortuna Köln zu Gast. Im Aufstiegskampf ist für Kiel ein Sieg Pflicht. Der NDR zeigt das Spiel im Livestream auf seiner Internetseite.

Die Stuttgarter Kickers haben als Viertplatzierter nur noch eine kleine Chance auf den Aufstieg oder die Relegation und muss auf Patzer der oben stehenden Vereine hoffen. Die Kickers sind am Samstag bei Preußen Münster zu Gast, welche als 5. in der Tabelle keine Chance mehr auf das Erreichen der Aufstiegsplätze oder Relegation haben. Das Spiel zwischen Preußen Münster und den Stuttgarter Kickers wird unter sportschau.de gestreamt.
Ebenfalls am Samstag empfängt Dynamo Dresden die SpVgg Unterhaching. Für Unterhaching geht es um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Das Spiel zeigt der mdr im Livestream.

Die weiteren Spiele am Samstag (Mainz II gegen VfL Osnabrück, Energie Cottbus gegen Dortmund II und Jahn Regensburg gegen den Chemnitzer FC) werden nicht live übertragen.

Am Sonntag stehen dann noch zwei Spiele auf dem Plan. Davon wird die Partie zwischen Rot-Weiß Erfurt und MSV Duisburg live im WDR Fernsehen und Internet gezeigt. Von der zweiten Partie zwischen Großaspach und dem Halleschen FC gibt es leider keine Live-Bilder.

Die Live-Spiele in der Übersicht:
Wehen Wiesbaden - Arminia Bielefeld (WDR / wdr.de)
Holstein Kiel - Fortuna Köln (ndr.de)
Preußen Münster - Stuttgarter Kickers (sportschau.de)
Dynamo Dresden - SpVgg Unterhaching (mdr.de)
Rot-Weiß Erfurt - MSV Duisburg (WDR / wdr.de)

Die Spiele von allen vier Vereinen, die aktuell um die Aufstiegsplätze kämpfen, werden an diesem Wochenende live übertragen. Wir freuen uns auf viele spannende Spiele und Tore.

Links: 36. Spieltag | Liveticker aufrufen

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: